Aufkleber und Etiketten von Zuhause drucken

Während es in der Industrie gang und gäbe ist, die gewünschten Aufkleber und Etiketten in bester Qualität selber zu drucken, war der Privatmarkt in diesem Bereich oftmals nur sehr dünn besiedelt. Erst durch die Senkung der Preise für die benötigten Thermotransferdrucker wird auch dieses Segment für Privatpersonen immer attraktiver.

Von der Folie auf den Aufkleber – die Funktionsweise eines Thermotransferdruckers
Ein Thermotransferdrucker funktioniert, im Gegensatz zu den anderen Drucksystemen nicht durch Vorratsbehälter mit entsprechender Tinte, die im Strahl oder per Laser auf das Papier aufgebracht wird. Ein Thermotransferdrucker funktioniert mit so genannten Farbfolien, welche die Farbstoffe enthalten und über Wärme auf das Druckmedium übertragen werden. Sowohl die Folie, als auch die Hitzeknöpfe des Druckers werden hierbei parallel zum Papier bewegt und entsprechend des Druckauftrags aktiviert. Somit wird exakt nur die Menge an Farbe übertragen, die vom Druckauftrag vorgegeben ist. Das Ergebnis ist dem entsprechend hochwertig und klar in der Übertragung. Weitere Informationen zur Thermotransferdrucker Funktionsweise finden Sie hier.

Die Vorteile der Druckerzeugnisse im Thermotransferverfahren
Im Gegensatz zu herkömmlichen Druckerzeugnissen können die mit dem Thermotransferdrucker hergestellten Druckerzeugnisse deutlich höheren Belastungen standhalten. Egal ob Feuchtigkeit oder Kälte, diese Druckerzeugnisse halten auch härtere Bedingungen ohne Probleme aus. Aus diesem Grund wird in der Wirtschaft dieses Verfahren oftmals genutzt, um zum Beispiel Barcode-Aufkleber zu drucken, welche hohen Belastungen standhalten müssen. Aus diesem Grund kann dieses Verfahren auch im Privatbereich eingesetzt werden, wenn Aufkleber für Ordner, aber auch für Aufbewahrungsboxen für die Gefriertruhe gedruckt werden sollen. Dank hoher Resistenz der Aufkleber und einer hohen Haltbarkeit des Ausdrucks, bieten sich die unterschiedlichsten Einsatzgebiete für diese Drucktechnik auch im Privatbereich an.

Der Thermotermaldruck im Privatbereich
In Kombination mit entsprechendem Kleberpapier und den passenden Einstellungen im Textprogramm können solche Aufkleber auch ohne Probleme mit einem entsprechenden Drucker im Privatbereich ausgeführt werden. Einzig die höheren Preise für die Thermotransferfolien schrecken noch viele Menschen ab, doch der hohe Nutzen des Aufkleber und Etiketten lässt dieses Manko oftmals verschwinden. Die bessere Ordnung und die hohe Qualität der Ausdrucke mit dem Thermotransferdrucker sorgen hierbei eher für Begeisterung, als die Kosten diese Begeisterung mindern könnten. Effektiver und langfristiger können Druckerzeugnisse für Privatpersonen kaum erzeugt werden.

Immer mehr Thermotransferdrucker im Angebot
Auch wenn das Angebot passender Thermotransferdrucker noch recht übersichtlich ist, wird sich dieser Markt über kurz oder lang deutlich besser entwickeln. Die hohe Qualität der Erzeugnisse und die gute Übertragung von Bild und Text auf das gewünschte Medium überzeugen immer mehr Menschen, so dass sich hier ein neuer Absatzmarkt entwickeln wird.

 

Kategorien