Billiger geht immer: die günstigsten Allnet Flat

Die Strompreise kennen aktuell nur eine Richtung: nach oben. Im Gegensatz dazu werden mobile Dienstleistungen immer billiger. Die Tarife für Gespräche, SMS und die Internet-Nutzung sinken schon seit Jahren immer weiter ab.

1 (3)

Diesen Trend gibt es auch im Bereich der Handyflatrates. Zum Start der Allnet-Flatrates verlangte die Telekom für kostenfreie Gespräche in alle deutschen Netze noch über einhundert Euro monatlich. Mit dem Start von Yourfone im Frühjahr 2012 sank dieser Preis bereits deutlich ab. Die Allnet Flat mit kostenfreien Gesprächen in alle deutschen Netze kostet damals nur noch 19.95 Euro. Der Preis von weniger als 20 Euro war vor mehr als einem Jahr eine echte Kampfansage an die anderen Anbieter und schockte den einen oder anderen Mitbewerber.

Mittlerweile sind die Preise weiter gesunken. In allen Netze und bei fast allen Anbieter bekommt man Flatrates für unter 20 Euro. Ausnahme bildet hier lediglich das Netz der Telekom. In diesem Mobilfunk-Netz gibt es relativ wenige Discounter und die Preise liegen hier nach wie vor bei etwa 24.95 Euro für die Allnet Flat. Zwar haben Congstar und Klarmobil Aktionsweise auch Tarife mit unter 20 Euro im Angebot, regulär liegt man aber noch weit darüber. Als Grund wird hier oft die gute D-Netz Qualität angegeben, ob diese aber wirklich eine solche Aufschlag rechtfertigt muss jeder selbst entscheiden.

Die billigsten Allnet Flat im Netz von O2

Am preiswertesten telefoniert man aktuell im Netz von o2 (den komplett Überblick gibt es auf dieser Seite). Die Drillisch Discounter MaXXim, DeutschlandSIM, Hellomobil und Simply haben Allnet Flatrates mit Preis von 16.95 Euro pro Monat. Für weniger als 17 Euro monatlich bekommt man bei diesen Anbietern kostenfreie Gespräche in alle deutschen Netze inklusive einer Internet Flat. Dazu kommt, dass diese Anbieter ohne lange Laufzeiten arbeiten. Man bindet sich keine 24 Monate an den Anbieter sondern kann jederzeit mit 4 Wochen Frist zum Ende des Monats kündigen. So viel Flexibilität zum kleinen Preis bekommt man selten.

12.95 Euro für die billigste Flat

Aber es geht sogar noch billiger. Sowohl MaXXim als auch Simply bieten die Allnet Flat aktionsweise um 20 Prozent reduziert an. Statt 16.95 Euro monatlich zahlen Kunden dann nur noch 12.95 Euro pro Monat. Billiger geht es derzeit nicht und knapp 13 Euro für eine komplette Allnet Flat sind ein echter Kampfpreis. Wer sich dafür interessiert sollte allerdings schnell sein. Die Aktionen laufen meistens nur wenige Tage – man muss sich also zügig entscheiden …

Kategorien